Medienrat der DG im Ministerium der DG

Gospertstraße 1
4700 Eupen
Belgien

Tel.: +32 (0)87 59 63 00
Fax: +32 (0)87 55 28 91
eMail: info@medienrat.be

Marktanalysen

Analyse des Fernsehmarktes in Belgien

Kabelöffnung: Beschluss der Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK)

Brüssel, den 19. Februar 2016 - Die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) hat die revidierten Tarife gebilligt, die Brutélé, Nethys (VOO) und Telenet den Betreibern, die über die Kabelnetze Breitband- und Fernsehdienste anbieten wollen, anrechnen dürfen. Die Europäische Kommission hat eine Reihe von Anmerkungen über den Entwurf der Tarifierungsentscheidung formuliert, hat aber der KRK grünes Licht für die weiteren Schritte gegeben. Die KRK hat diese Anmerkungen berücksichtigt und die revidierten Tarife endgültig festgelegt. Die diesbezügliche Pressemitteilung finden Sie unten. 

Bisherige Schritte

Am 21. Dezember 2012 veröffentlichte der Medienrat den "Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2013/X über das Großhandelstandardangebot von TECTEO". Auf Wunsch mehrerer Beteiligter verlängerte die Beschlusskammer des Medienrates mit Beschluss vom 6. Februar 2013 die Dauer der öffentlichen Konsultation zu diesem Entwurf bis zum 20. Februar 2013. Darüber hinaus veröffentlichte die Beschlusskammer am 16. April 2013 den "Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2013/X über die Großhandelspreise für die Zugangsdienste zu den Kabelnetzen auf dem deutschen Sprachgebiet". Somit wurde eine öffentliche Konsultation eingeleitet. Auf Wunsch mehrerer Beteiligter verlängerte die Beschlusskammer des Medienrates mit Beschluss vom 10. Mai 2013 die Dauer der Konsultation zu diesem Entwurf bis zum 27. Mai 2013. Die KRK (Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation) vereinigt den Vlaamse Regulator voor de Media, den Conseil supérieur de l’Audiovisuel, den Medienrat und das BIPT. Am 14. Mai 2013 veröffentlichte der Medienrat die gemeinsame Mitteilung der in der KRK vertretenen Regulierungsbehörden über die nächsten Verfahrensschritte. Die Mitteilung enthielt einen terminierten Zeitplan.

Am 3. September 2013 nahm die KRK eine Entscheidung über das Standardangebot von Tecteo im deutschen Sprachgebiet an. Diese Entscheidung hat dem Kabelnetzbetreiber eine Frist von 30 Tagen eingeräumt, um sein Standardangebot in Einklang mit den Bestimmungen dieser Entscheidung zu bringen. Die Beschlusskammer des Medienrates veröffentlichte durch eine Mitteilung vom 29. Oktober 2013 das von Tecteo abgeänderte Standardangebot für das deutsche Sprachgebiet. Der Medienrat wies darauf hin, dass das Standardangebot auf den ersten Blick nicht ganz mit der Entscheidung der KRK vom 3. September 2013 übereinstimmt. Der Medienrat hat die erforderlichen Schritte unternommen, um dieses Standardangebot so bald wie möglich mit der oben genannten Entscheidung und den Bedürfnissen des Marktes in Einklang zu bringen.

Am 12. Dezember 2013 hat die KRK hat die Beschlüsse, welche die Tarife festlegen, die Brutélé, Coditel (Numéricable), Tecteo und Telenet den Betreibern, die über den Kabel Fernsehen und Breitbanddienste anbieten wollen, in Rechnung stellen dürfen, am 11. Dezember 2013 angenommen.

Die diesbezüglichen Dokumente und Erläuterungen finden Sie unter den Links „KRK Entscheidung Großhandelspreise (11. Dezember 2013)“, „KRK Gemeinsame Mitteilung (11. Dezember 2013)“ – samt Anhang – und „KRK Pressemitteilung (11. Dezember 2013)“. Am 27. Mai 2015 hat die Beschlusskammer des Medienrates entschieden, eine neue öffentliche Konsultation zu starten. Gegenstand der Konsultation war das Dokument „Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2015/X vom… über die Revision der Großhandelspreise für die Zugangsdienste zu den Kabelnetzen auf dem deutschen Sprachgebiet“. Die Beteiligten hatten die Opportunität, Stellung zu diesem Dokument zu nehmen. Die Beschlusskammer hat entschieden, die ursprünglich am 23. Juni auslaufende Frist bis zum 15. Juli 2015 zu verlängern.

Schließlich hat die Beschlusskammer am 14. September 2015 entschieden, eine neue öffentliche Konsultation einzuleiten, damit die Beteiligten die Opportunität haben, Stellung zu nehmen. Thema war das Dokument „Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2015/X vom… zur Genehmigung des Standardangebots von Nethys“. Nethys ist der Rechtsnachfolger von Tecteo (Marke VOO). Die Konsultation lief am 13. Oktober 2015 aus.

Am 9. Dezember 2015 hat die KRK hat die Tarife, die Brutélé, Coditel (Numéricable), Nethys und Telenet den Betreibern, die über den Kabel Fernseh- und Breitbanddienste anbieten wollen, anrechnen dürfen, überprüft. Die KRK-Entscheidungen wurden der Europäischen Kommission notifiziert, die einen Monat Zeit hatte, um die Entscheidungen auf ihre Rechtmäßigkeit im Licht des europäischen Rechts zu prüfen.

Schließlich hat die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) am 19. Februar 2016 die revidierten Tarife (nach Durchführung der Konsultation der Europäischen Kommission) gebilligt, die Brutélé, Nethys (VOO) und Telenet den Betreibern, die über die Kabelnetze Breitband- und Fernsehdienste anbieten wollen, anrechnen dürfen.

 

 

Fragebogen für die Marktanalyse 2016

 


Den Beschlussentwurf der Beschlusskammer des Medienrates zur Regulierung des Fernsehmarktes im Gebiet deutscher Sprache finden Sie hier.


Die Pressemitteilung der KRK: Die Europäische Kommission hat keine grundlegenden Einwände gegen die Breitband- und Rundfunkmarktanalysen finden Sie hier.

Die Pressemitteilung der KRK zur Veröffentlichung der Entscheidungen in Sachen Fernseh- und Breitbandmärkte finden Sie hier.

KRK-Entscheidung über die Analyse des Fernsehmarkts (1. Juli 2011)

Die Entscheidung der Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) vom 1. Juli 2011 betreffend die Analyse des Fernsehmarktes im deutschen Sprachgebiet finden Sie hier (Berichtigung vom 7. Februar 2012)

Standardangebot von Tecteo im Rahmen der KRK-Entscheidung (13. November 2012)
 
Öffentliche Konsultation zum Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2013/X über das Großhandelstandardangebot von TECTEO (21. Dezember 2012)
 
Öffentliche Konsultation zum Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft Nr. 2013/X über die Großhandelspreise für die Zugangsdienste zu den Kabelnetzen auf dem deutschen Sprachgebiet (16. April 2013)
 
Gemeinsame Mitteilung der in der KRK vertretenen Regulierungsbehörden über die nächsten Verfahrensschritte in Bezug auf die Annahme der quantitativen und qualitativen Entscheidungen (14. Mai 2013)

Pressemitteilung der KRK: Die KRK nimmt Entscheidungen über die qualitativen Aspekte der Standardangebote von Brutélé, Coditel (Numéricable), Tecteo und Telenet an (9. September 2013)

KRK-Entscheidung über das Großhandelstandardangebot von Tecteo (3. September 2013)

Angepasstes Standardangebot von Tecteo (29. Oktober 2013)

KRK Entscheidung Großhandelspreise (11. Dezember 2013)

KRK Gemeinsame Mitteilung (11. Dezember 2013)

KRK Pressemitteilung (11. Dezember 2013)

Fragebogen für die Marktanalyse 2014 (18. Dezember 2013)

Entscheidung der KRK zur Berichtigung der Entscheidung über die Märkte 4 und 5 (18. Dezember 2014).

Anhang zur Entscheidung der KRK zur Berichtigung der Entscheidung über die Märkte 4 und 5 (18. Dezember 2014).

Pressemitteilung der KRK in Bezug auf die Entscheidung der KRK zur Berichtigung der Entscheidung über die Märkte 4 und 5 (23. Dezember 2014).

Entwurf eines Beschlusses der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft über die Revision der Großhandelspreise für die Zugangsdienste zu den Kabelnetzen auf dem deutschen Sprachgebiet (27. Mai 2015)

Wholesale Price Calculator 

Entwurf eines Beschlusses zur Genehmigung des Standardangebots von Nethys (14. September 2015)

Standardangebot Nethys (14. September 2015)

Pressemitteilung KRK-DE (9. Dezember 2015)

KRK-Beschlussentwurf Großhandelspreise (8. Dezember 2015)

Wholesale price calculator (8. Dezember 2015)

 

KRK-Pressemitteilung (19. Februar 2016)

KRK-Beschluss Großhandelspreise (19. Februar 2016)

KRK-Wholesale price calculator (19. Februar 2016)